Unternehmen benutzen immer mehr mobile Geräte für ihren Arbeitsablauf, um die Anzahl der Passagiere und den Komfort im öffentlichen Verkehr zu erhöhen.

Der Betrieb kann somit den Anforderungen des Kunden flexibler gerecht werden. Aktuelle Informationen von Verkehrsbeeinflussungsanlagen, der Überwachung von Fahrzeugbewegung und der Passagierverfolgung können genutzt werden.

  • Zugbegleiter nehmen Bargeld oder elektronische Zahlungen,
  • Busfahrer folgen komplizierten oder sich ändernden Wegen,
  • Busmechaniker benutzen Diagnose-Tools und Referenzhandbücher zur Fehlersuche,
  • Bus- oder Bahn-Schaffner überprüfen Passagiere mit kontaktlosen Karten.

Dies sind nur einige Beispiele für die weltweiten Anwendungen der robusten mobilen Computer innerhalb der öffentlichen Verkehrsmittel.
Mobile RFID Handhelds sind im öffentlichen Verkehrswesen sehr populär und von großer Bedeutung geworden.

Produktbereiche:

Startseite_Industrie-Lesegeräte    Startseite_Handhelds    Startseite_Embedded-Module