rfid reader desktop reader neo 2 hf

USB RFID Reader

LF Desktop Reader – NEO 2

– RFID LF Reader

– USB 2.0 Interface

– LED Signal & Buzzer

– HID + VCP Modus

– Plug-and-Play Support

Button_Online-ShopButton_DB

rfid RFID LF Reader: 125 kHz
usb USB 2.0 Schnittstelle
antenne Integrierte Antenne
punkt Einstellbare Datenausgabe: HID und VCP
punkt Plug-and-Play Support
punkt LED-Signal und Buzzer
ELECTRICAL SPECIFICATIONS
Power Supply: USB VCP + HID
Power Consumption: <200 mA
RFID Frequency:
LF: 125 kHz
Operating Distance: 3 cm*
Standard UID output: Read-only UID LSB
Antenna: integrated
Status: 1 Bi-color LED, 1 Buzzer
Interface: USB 2.0 (Plug-and-play)
MECHANICAL SPECIFICATIONS
Dimensions: 115 × 70 × 17 mm without USB cable
Weight: 90 g incl. USB cable (Length: 120 cm)
Housing: ABS (black)
ENVIRONMENTAL SPECIFICATIONS
Operating Temperature: -20 °C to +70 °C
Storage Temperature: -20 °C to +80 °C
Humidity: up to 95 % non-condensing
SUPPORTED STANDARDS | TAGS 
Read-only: EM4200 and compatible
FDX-B: Read information
Read/write:
Hitag-1, Hitag-S
SYSTEM INFORMATION   
Supported OS: Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10
Supported Languages: Binary command protocol, VS2005 C++
Demo Software: Windows

*Reading distance depends on tag and environmental conditions

► RFID LF Desktop Reader – NEO 2 mit HID + VCP für IoT-Bereiche

Der RFID LF Desktop Reader – NEO 2  ist ein moderner und kompakter Plug-and-Play RFID-Reader mit USB-2.0-Schnittstelle. Der USB-RFID Reader ist das perfekte RFID-Lesegerät für die neuesten IoT-Anwendungen in Unternehmen und eignet sich hervorragend für eine Vielzahl an Anwendungen in Handel, Telekommunikation, Banken oder Gesundheitswesen. 

► Einstellbare Datenausgabe mit HID oder VCP

Dieses neue vielseitige RFID-Lesegerät unterstützt zwei Betriebsmodi über USB: einen virtuellen COM-Port (VCP) oder ein Human Interface Device (HID).  

Der VCP-Modus hat einen vollständigen Lese- und Schreibzugriff. Der RFID LF Desktop Reader – NEO 2 ist für IoT-Anwendungen konzipiert und kann leicht in jedes Betriebssystem integriert werden.  

Der HID-Modus ist ein Tastatur-Emulationsmodus. Neben verschiedenen UID-Formaten (Seriennummern) kann das RFID-Lesegerät auch so eingestellt werden, dass es verschiedene Teile des Benutzerspeichers ausliest. Der HID-Modus eignet sich hervorragend für Webanwendungen in heterogenen IT-Cloud-Umgebungen.

Der integrierte Buzzer + das LED-Signal zeigen eine erfolgreiche Tag-Kommunikation an.

► Unterstützte RFID-Transponder & RFID-Tags

Der RFID LF Reader unterstützt den Standard ISO/IEC 14443A/B, ISO 15693 und ISO 18000-3M3 sowie die Transponder-Typen: EM4200 (Read only), Hitag-1 und Hitag-S (Read & Write). 

Die Lesereichweite beträgt bis zu 3 cm – abhängig von Tag-Ausrichtung und Transpondertyp. 

Er wird mit einem Software Development Kit (Konfigurationssoftware) für Windows-Systeme ausgeliefert. Dieses unterstützt die Programmiersprachen: Binäres Befehlsprotokoll, VS2005 C++ Library. Das SDK vereinfacht mit Hilfe die Anbindung an Ihre bestehenden Systeme. 

► Anwendungsgebiete

pos Point of Sales (POS)
Point of Care (POC)
Single Sign-On (SSO)
Dokumenten-Management
pdf Datenblatt:
Download
sdk SDK Download Link: Download
garantie Garantienachweis: Download
Senden Sie uns Ihre Anfrage gerne direkt per E-Mail: info@idtronic-rfid.com
Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular: