RFID Produkte und Lösungen für die Medizintechnik

Sicherheitsbestimmungen in Krankenhäusern haben höchste Priorität für medizinisches Personal und Patienten. Die vertrauliche Nutzung von wichtigen Patienten- oder Krankenhausdaten muss sichergestellt werden. Nur autorisiertes Personal sollte Zugriff auf sensible Daten haben und diese verwalten können. Durch den Einsatz von zukunftsweisender RFID Technik hat nur noch befugtes Personal Zugang zu wichtigen Patientendaten. Das Ziel ist die Sicherstellung der Patientensicherheit und die Rück- und Nachverfolgbarkeit von der Benutzung der medizinischen Geräte.

Visiten oder Sprechstunden in Krankenhäusern oder Kliniken sind tagtägliche Aufgabenbereiche von Ärzten und Doktoren. Meistens werden zur Patienteninformation für den Arzt oder Doktor klassische papierbasierte Klemmbretter verwendet. Diese Methode zur Bereitstellung aller relevanten Patientendaten ist sehr fehleranfällig und unübersichtlich. Desweiteren verursachen die vorgedruckten Papiere Lagerkosten. Der Arzt muss erst alle Seiten sichten um die relevanten Informationen zu erhalten. Im Rahmen der Digitalisierung im Bereich von IoT Anwendungen werden papierlose Anwendungen immer gängiger. Daten bleiben immer aktuell erhalten und sind direkt verfügbar. Die relevanten Daten des Patienten, wie Diagnose- und Befundergebnisse aus mehreren Quellen müssen valide zusammengefasst werden. Mobile Anwendungen können diese Art der Information zusammentragen und dem Arzt einen übersichtlichen Blick auf alle relevanten Daten liefern. Die Ansicht der Daten lässt sich mit Hilfe eines RFID Tablets darstellen. Dies erleichtert und optimiert den täglichen Arbeitsablauf eines Arztes oder Doktors.

Die anhaltende COVID-19 Pandemie stellt die Gesundheitsbranche vor immer größere Herausforderungen. Bestenfalls müssen COVID-19 Erkrankungen sofort erkannt werden, um eine Verbreitung durch das Virus zu stoppen. Daher ist die schnelle Diagnose von Bluttests direkt bei Entnahme einer Blutprobe wichtig. Der Einsatz von mobilen und stationären Diagnosesystemen am Point-of-Care, stellt eine innovative Lösung zur sofortigen Diagnostik von Krankheiten dar. Mikrofluidische Teststreifen, ein standardisierter Workflow und eine Konnektivität zur Cloud in der IT-Infrastruktur von Krankenhäusern bieten Echtzeitergebnisse. Bestimmte Parameter ermöglichen die Lieferung von präzisen Ergebnissen, die mit stationären Labortests gleichgestellt sind.

Wir bieten eine breite Palette an RFID Reader und RFID Tags für die Medizintechnik, Labordiagnostik, Patienten-Identifikation, Medikamenten-Überprüfung, Identifikation von medizinischem Personal, Point-of-Care und Diagnosesysteme an.

Button_Jetzt-Anfragen

Produktbereiche:

Startseite_Industrie-Lesegeräte    Startseite_Tags    Startseite_Embedded-Module    Startseite_Handhelds_NEW